Medien in Köln

Hier werden Medien, Projektpartner und die Arbeitsstätten der Dozentinnen und Dozenten an der HMKW Köln vorgestellt.

WDR_LogoDer Westdeutsche Rundfunk mit Sitz in Köln ist eine öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt im Verbund der ARD und gilt als die größte Sendeanstalt Kontinentaleuropas. Der WDR betreibt 6 Hörfunksender, ein Fernsehvollprogramm (WDR Fernsehen), ist mit einem Anteil von 22% der größte Zuträger zum Gemeinschaftsfernsehprogramm der ARD und liefert außerdem Inhalte zum Programm von arte, 3sat und den diversen ARD-Spartenkanälen zu. Zahlreiche Lehrende der HMKW Köln haben in verschiedenen Positionen für den WDR gearbeitet.

 

rtl-logoRTL Television ist ein deutscher Fernsehsender mit Sitz in Köln. Der Sender ist Teil der RTL Group mit Beteiligungen in vielen europäischen Ländern. Der größere Teil des journalistischen Fernsehprogramms ist in das RTL Infonetwork ausgelagert worden. Hier gibt es für Journalistik-Studierende immer wieder Möglichkeiten, Praktika zu absolvieren oder studentische Aushilfsjobs zu bekommen.

 

koelner_stadt-anzeiger_logo_220x140Der Kölner Stadtanzeiger ist die größte in Köln erscheinende Tageszeitung. Sie gehört zum Medienhaus M. Dumont-Schauberg, in dem auch die Boulevardzeitung Express erscheint. Der Stadtanzeiger erscheint in eigenen Lokalausgaben auch in Bonn, Leverkusen, dem Rhein-Erft-Kreis und im Bergischen Land. Da zum Medienhaus auch die Berliner Zeitung gehört, stammen viele Artikel des politischen Mantelteils aus dieser Redaktion. Der Stadtanzeiger bildet selbst aus und bietet diverse Möglichkeiten für Studierende, sich bei ihm zu engagieren, etwa als Praktikant, in der „jungen Redaktion“ oder über Aushilfsjobs.

 

reportkReport-K ist eine Kölner Internetzeitung mit einem Schwerpunkt auf Regionalberichterstattung und Kommunalpolitik. Ihr Gründer und Chefredakteur, Andi Goral, ist gleichzeitig Lehrbeauftragter an der HMKW Köln und unterrichtet hier Onlinejournalismus.

Bitte teilen!Email this to someoneTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+Share on Facebook

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *