Kunst meets Köln

Hallendurchblick, Halle 11.2Auf der ArtCologne präsentieren rund 200 ausgewählte Galerien und Kunsthändler aus 23 Ländern einen Querschnitt des aktuellen Kunstmarktgeschehens aus den Bereichen Klassische Moderne, Nachkriegskunst und Zeitgenössische Kunst. Das in die drei Sektoren GALERIEN, NEW CONTEMPORARIES und COLLABORATIONS unterteilte Angebot reicht von Blue Chip Kunst bis hin zu atelierfrischen Positionen. Mit 21 Nachwuchskünstlern bietet das renommierte Förderprogramm NEW POSITIONS wieder einen Blick auf die Shooting Stars von morgen. Nach erfolgreicher Premiere widmet sich der Bereich FILM COLOGNE erneut der Bewegtbildkunst. Die Sonderschau BOOKMARKS zeigt einen Überblick ungarischer Konzeptkunst der letzten 50 Jahre.

2 comments on “Kunst meets KölnAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .