Medien in Köln

Köln ist ein guter Standort, um in die Medienwelt einzutauchen. Viele Kölner Medienbetriebe und Produktionsfirmen sind Partner unsers Studiengangs.

Read More

Das Team stellt sich vor

Die Lehrenden und Professor/innen des Fachbereichs Journalismus & Unternehmenskommunikation werden hier kurz portraitiert.

Read More

Journalistische Projekte

In Praxisseminaren und Workshops erstellen unsere Studierenden in jedem Semester viele praktische Arbeiten. Manchmal sind wahre journalistische Kleinode dabei.

Read More

1. Kölner Forum für Journalismuskritik

Die Initiative Nachrichtenaufklärung (INA) e.V. ruft eine neue Fachtagung ins Leben. Gemeinsam mit dem Deutschlandfunk und der Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft (HMKW) veranstaltet die INA das 1. Kölner Forum für Journalismuskritik. Begegnungen und Diskussionen mit prominenten Medienschaffenden, Kritikern und Wissenschaftlern: Am Montag, 8.6.2015 ab 11 Uhr im Kammermusiksaal des Deutschlandfunks in Köln. Das komplette

Read More

KÖLN: IMMATRIKULATION ZUM SOMMERSEMESTER 2015

Über 60 neue Studierende aus ganz Deutschland sowie Luxemburg wurden am Mittwoch, den 08.04.2015, an der HMKW Köln feierlich immatrikuliert. Standortleiter Prof. Dr. Wolfgang Kothen, Studienberater Stefan Ostler, Hochschulrektor Prof. Dr. Klaus-Dieter Schulz, Prorektor Prof. Dr. habil. Martin Beckenkamp, Hochschulkanzler Prof. Dr. Ronald Freytag, der Geschäftsführer der Trägergesellschaft Ameir Jillab sowie das versammelte Kölner HMKW-Personal hießen

Read More

Onlinejournalismus: Blog zur Art Cologne

Die ART COLOGNE ist eine der wichtigsten und ältesten Kunstmessen der Welt. Bei ihrer 49. Ausgabe gab es nun eine journalistische Premiere: Eine Gruppe von Studierenden des B.A. Journalismus und Unternehmenskommunikation der HMKW Köln berichtete tagesaktuell auf dem eigens dafür eingerichteten Blog „Kunst & Köln“. Unter der Anleitung ihres Dozenten Prof. Dr. Hektor Haarkötter beschäftigten sich die

Read More

Vortrag: Wie praktisch ist Medienforschung?

„Wozu brauchen wir Medienforschung…?!“ lautete der suggestive Titel des Gastvortrags von Miriam Tebert, die auf Einladung von Journalismus-Professor Dr. Hektor Haarkötter die HMKW Köln besuchte. Die WDR-Redakteurin und Programmcontrollerin leitet als studierte Volkswirtschaftlerin das strategische Projekt „Verjüngung WDR Fernsehen“. Mit ihrer langjährigen Erfahrung im öffentlich-rechtlichen Fernsehen beantwortete sie ihre Titel- und andere Fragen aus einer

Read More

Neuer Professor für Journalismus & Unternehmenskommunikation berufen

Mit Prof. Dr. habil. Martin Welker konnte ein Schwergewicht der Lehre und Forschung im Bereich Journalismus und Unternehmenskommunikation als neuer HMKW-Professor gewonnen werden. Er bringt langjährige Erfahrungen zur Vorbereitung unserer Studierenden auf die beruflichen Anforderungen der journalistischen und unternehmenskommunikativen Arbeit mit Print- und digitalen Medien ein. Als gleichermaßen praktisch erfahrener Journalist (v. a. für dpa) und renommierter

Read More

HMKW Talk mit Kölns „Klüngel-Kontrolleur“

In der lockeren Reihe HMKW-Talk haben die Studierenden des Journalistik-Kurses JU02 Kölns früheren obersten „Klüngel-Kontrolleur“ Axel Kaske auf die Bühne des Klüngelpütz-Theaters gebeten. Der SPD-Politiker saß 25 Jahre im Stadtrat und war dort für Korruptions-Bekämpfung zuständig. Im HMKW Talk mit Prof. Dr. Frank Überall blickt er zurück. Bitte teilen!

WDR-Wirtschaftschefin Ellen Ehni zu Gast an der HMKW Köln

Journalistin Ellen Ehni zu Gast an der HMKW Köln!Der Kurs JU_06 unter Frau Lendzian empfing am 2. Juli mit Ellen Ehni eine namhafte Journalistin, die über eine mehrjährige Laufbahn als Programmgruppenleiterin und Auslandskorrespondentin zurückblicken kann. Entsprechend vielseitig fielen die Anekdoten der Reporterin und die Fragen aufseiten der Studierenden aus – es ging um den Journalistenalltag,

Read More

Die Welt der Youtube-Videos

Youtube-Videos lassen sich in WordPress mit einem Trick direkt abspielbar einbinden. Dazu muss man in die „Text“-Ansicht gehen und dort den Youtube-Teilen-Code eingeben. Wenn das geschehen ist, wieder auf die „visuell“Ansicht gehen und diese Version speichern und veröffentlichen. Bitte teilen!